Die Cordeel Nederland BV ist im Bereich Neubau, Renovierung und Instandhaltung von Industriebauten (Produktion, Logistik, Lagerung von Massengütern), Büros, Nichtwohngebäuden (Pflege, Bildung, Verwaltung), Bau- und Wasserbau (Kais, Brücken, Trockendocks) und gewerblichen Immobilien tätig. Angetrieben und voller Enthusiasmus entwerfen und realisieren sie auf sichere Weise hochwertige, nachhaltige Gebäude und Bauten für Unternehmen und Regierungen. Im Mittelpunkt steht dabei immer die Kundenzufriedenheit und der Respekt für Mensch und Umwelt.

Im Bereich European Bulk Services im Rotterdamer Hafen fand kürzlich die festliche Schlüsselübergabe des neuen Sennebogen 6113 statt. “Wir haben uns für diese Maschine entschieden, weil wir nach einem weit ausfahrbaren Kran gesucht haben, der die Möglichkeit bietet, unter verschiedenen Bedingungen zu arbeiten”, erklärt Jaap Hoekman, Leiter Materialservice bei Cordeel.

Stabiles Kraftpaket
Cordeel Nederland wandte sich an L. Timmerman & Zn. mit der Forderung nach einer leistungsstarken Maschine mit großer Hubkraft, die in Bereichen mit unbefestigten oder unebenen Oberflächen eingesetzt werden kann. Die Wahl fiel auf den Sennebogen 6113, der mit einem Unterwagen mit langen Raupen ausgestattet war, was das Rangieren mit Lasten erleichtert. “Diese Maschine kann sich auch mit Last problemlos bewegen, was für mehr Effizienz und eine flexible Bereitstellung sorgt”, erklärt Bart Jansen, Account Manager bei L. Timmerman & Zn. raus “Dieser Kran ist einzigartig, robust und ein wahres Kraftpaket.”

Die Maschine wird für den Bau neuer Lagerschuppen auf dem EBS-Gelände eingesetzt. “Diese Art von Gelände erfordert eine stabile und leistungsstarke Maschine. Der 6113 hat flache Platten an Camstroms geschweißt, wodurch sich ein zusätzliches Gegengewicht ergibt. Darüber hinaus hat der Kran den Vorteil, dass er seine Arbeit auch bei einer Neigung von bis zu vier Grad ausführen kann “, fährt Hoekman fort. Der Raupenkran ist so robust gebaut, dass er sich bei der Tragfähigkeit in ungünstigen Geländeverhältnissen deutlich von der Konkurrenz abhebt, wie dies auf Baustellen häufig der Fall ist. “Natürlich haben wir es in unserer Firmenfarbe sprühen lassen”, lacht Hoekman.

Bequem arbeiten
Auch an den Kranführer wurde gedacht: Das Klima in der Kabine ist dank 10 gleichmäßig verteilter Lüfterauslässe immer angenehm und der luftgefederte Sitz ist mit einer Sitzheizung ausgestattet. Die schwenkbare Windschutzscheibe und die Möglichkeit, die Kabine um 20 Grad zu neigen, stellen sicher, dass der Bediener freie Sicht auf die Arbeit hat.

L. Timmerman & Zn. ist Händler der Sennebogen Crane Line-Produkte (Gittermastkrane und Teleskopkrane). Neben der Lieferung neuer Maschinen stellten L. Timmerman & Zn. auch Teile und professioneller Service. Diese Spezialmaschine wurde von L. Timmerman & Zn hergestellt. Lieferung an Cordeel, zum Teil dank des guten Services und der bereits bestehenden Beziehung zwischen den beiden Unternehmen.

Euroports verwaltet sechs inländische Flussterminals, sechs Vor-Ort-Terminals und zwanzig Tiefseeterminals. Die Terminals bieten verschiedene Arten von Speziallagern, einschließlich Einrichtungen mit Klimatisierung und einem Terminal, das die Zertifizierung nach International Food Standard (IFS) erhalten hat. Von jedem Terminal aus können Sie wichtige Märkte bequem über Straße, Schiene, Binnenwasserstraßen oder auf dem Seeweg erreichen.

Am Inlandterminal in Seraing (BE) verwendeten sie bereits einen Liebherr 944 und einen 954, die zuvor von L. Timmerman & Zn. auf einen LKW gesetzt wurden. Eine dieser Maschinen sollte ersetzt werden, und SOMTP, der Importeur von Liebherr, beantwortete die Frage, ob dies mit einer neuen Maschine (LH60) möglich wäre. Harry Bouillon, verantwortlich für Projekte und Wartung bei Euroports, spricht mit uns über die Kosteneinsparungen, die sie dank der Modernisierung von Timmerman an der Maschine erzielen können.

Flexibilität und günstigeres Entladen
“Am Inlandterminal werden Schiffe entlang eines Kanals entladen. Wir haben nach einer Lösung gesucht, um täglich an verschiedenen Orten entladen zu können “, sagt Bouillon. “Mit der Maschine, die L. Timmerman & Zn. für uns gewachsen ist, brauchen wir nur eine Person, die gleichzeitig Fahrer und Bediener ist. Für den Transport der Maschine ist daher kein separater Tieflader erforderlich. Das spart Zeit und Kosten. ”

Moderne Wünsche und Sicherheitsanforderungen
L. Timmerman & Zn. berücksichtigte die Tatsache, dass Euroports einen jungen LKW mit einer maximalen Höhe von 3,95 Metern suchte. In Zusammenarbeit mit SOMTP wurden auch Kapazität und Reichweite erreicht der Maschine. “Ein älterer Lkw ist im Zusammenhang mit der Verfügbarkeit von Teilen nicht wünschenswert”, sagt Direktor Marc Timmerman. “Aber bald haben wir herausgefunden, dass die Aktuelle Lkw sind viel höher als die älteren Lkw, und dann würde die Transporthöhe zu hoch werden. Glücklicherweise fanden wir einen 6-Achser von Spierings, den wir verwenden konnten. ”

Der mobile Materialumschlag wurde an die Anforderungen des belgischen Straßenverkehrs angepasst. “Der Mast kann jetzt in Verbindung mit der Transporthöhe besser zusammengeklappt werden, und der Kran ist so positioniert, dass die Verteilung der Achslasten den Vorschriften entspricht”, erklärt Timmerman. “Wir haben auch an der Zugänglichkeit der Kabine gearbeitet, indem wir eine spezielle Faltplattform geschaffen haben. Jetzt ist die Wartung einfacher durchzuführen. “Zusätzlich zu den Modifikationen wurde eine neue Gefahrenanalyse und Risikominderung für die aktuellen CE-Vorschriften vorgenommen.

L. Timmerman & Zn. hat viel Erfahrung mit Spezialprojekten und deren Zertifizierung. Dank der hervorragenden Vorbereitung und Zusammenarbeit zwischen Liebherr, SOMTP, Euroports und L. Timmerman & Zn. wurde ein schönes Ergebnis erzielt. Bouillon: “Wir haben jetzt eine moderne Maschine in einem modernen LKW, die den heutigen Anforderungen entspricht. Auf belgische Registrierung!”

Supermaritime Nederland BV ist in der Lage, alle Arten von Fracht, die durch den Hafen von Vlissingen befördert werden, effizient zu transportieren, ist jedoch auf projektbezogene Lasten wie Öl und Gas, Offshore, Baggerarbeiten und Energieanlagen spezialisiert. Im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten steht das unermüdliche Streben nach der Bereitstellung von Dienstleistungen höchster Qualität und der Erfüllung der spezifischen Bedürfnisse der Kunden mit der umfangreichen Infrastruktur, die ihnen zur Verfügung steht.

Am Supermaritime Nederland-Terminal in Vlissingen gibt es einen speziellen Sennebogen 2200. “Es gibt nur einen davon”, sagt Martien Burger, General Manager. „Wir haben es selbst entworfen und es wurde speziell für uns gebaut.“ Die Reifenmaschine ist mit einer festen Kabinenplattform ausgestattet. “Und natürlich haben wir ihn in unseren eigenen Farben der Supermaritime sprühen lassen.”

Flexibilität und Geschwindigkeit
“An diesem Terminal benutzen wir die Maschine zum Laden von Schiffen. Zuvor haben wir Kräne von anderen Terminals gemietet, die sind jedoch weniger flexibel. Selbst die kleineren Kräne, die wir vermieten konnten, erreichten nicht den Boden der Schiffe “, erklärt Burger. “Mit der Einführung des Sennebogen 2200 können wir an mehreren Orten pro Tag Schiffe be- und entladen. Der Kran ist auf Reifen, denn bei Raupen würden wir das Gelände zu sehr beschädigen. “Die Lenkung gewährleistet eine genaue Positionierung der Lasten und die Maschine kann unter Last sicher fahren. Mit einer extrem großen Hubfläche in Höhe und Reichweite mit variablem Auslegersystem war dieser Kran die perfekte Lösung für Supermaritime.

Sicherheit und Übersicht
Dank der erhöhten Kabine ist das Beladen von Schiffen auch wesentlich sicherer. Egal wie hoch das Wasser ist und somit das Schiff am Kai liegt, der Bediener behält stets den Überblick. “Der Vorteil der festen Erhöhung ist, dass der Bediener nicht nach oben schauen muss, was eine bequemere Arbeitshaltung gewährleistet. Während des Ladens kommuniziert der Bediener mittels Handgesten mit dem Bootsmann.

Dank der erhöhten Kabine können sie gut kommunizieren und der Betreiber behält den Überblick über die Ladung und das Schiff “, fährt Burger fort. Neben dem erhöhten Fahrerhaus ist der Sennebogen 2200 mit einem sauberen Motor ausgestattet, der die neuesten Emissionsanforderungen erfüllt und für die Supermaritime und die Umwelt von Vorteil ist. Burger: “Wir haben jetzt eine moderne Maschine, die alle unsere Kapazitätsanforderungen erfüllt, und darauf sind wir stolz!”

L. Timmerman & Zn. ist für Zeeland Händler der Sennebogen Crane Line-Produkte (Gittermastkrane und Teleskopkrane). Neben der Lieferung neuer Maschinen liefert L. Timmerman
& Zn. auch Teile und professioneller Service. Diese Spezialmaschine wurde von ihnen an Supermaritime geliefert, wobei als Ausgangspunkt das Entladen von Schiffen auf einem Kai und die Hebearbeiten auf der Baustelle begannen.